Um mehr Leichtigkeit in Deinem Alltag zu erfahren, braucht es eine gehörige Portion Zufriedenheit, denn sie ist die Grundlage dafür. Was aber bedeutet Zufriedenheit und wie finde ich sie? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da das Thema sehr individuell ist und für jede Frau etwas anderes gilt.

💫Neue Podcastfolge: Zufriedenheit - Powertalk für Deine tägliche Portion an Motivation, Energie und Zuversicht

  Heute dreht es sich kurz und knackig um Deine Zufriedenheit. Um mehr Leichtigkeit in Deinem Alltag zu erfahren, braucht es eine gehörige Portion Zufriedenheit, denn sie ist die Grundlage dafür. Was aber bedeutet Zufriedenheit…
Erkenntnissen, die ich nach dem Tod meiner Großmutter erlangt habe. Mir wurden zwei Dinge erneut deutlich vor Augen geführt. Endlich mehr auf mein Bauchgefühl zu hören und die Wichtigkeit von Familie und/oder engen Freundschaften.

💫Neue Podcastfolge: Was bleibt ist die Liebe - Von der Wichtigkeit Beziehungen zu pflegen, ganz viel Liebe und dem Vertrauen ins Bauchgefühl

Heute erzähle ich Dir von meinen Erkenntnissen, die ich nach dem Tod meiner Großmutter erlangt habe. Mir wurden zwei Dinge erneut deutlich vor Augen geführt. Endlich mehr auf mein Bauchgefühl zu hören und die Wichtigkeit von Familie…
Authentisch sein ist nicht immer leicht. Aber wenn ich will, dass die Menschen mich und nicht meine Fassade mögen, dann bleibt mir nichts anderes übrig, als so zu sein wie ich bin.

Neue Podcastfolge: Authentizität - Wie authentisch bist Du und was bedeutet das überhaupt?

  Ich habe mir in letzter Zeit öfter Gedanken zum Thema Authentizität gemacht. Es ist nämlich gar nicht so einfach immer authentisch zu sein. Das würde bedeuten, dass man es aushalten muss, wenn man aneckt und Gegenwind bekommt. Aber…
In der heutigen Folge erfährst Du - welche Chancen aber auch welche Herausforderungen es bedeutet selbstständig zu sein - welche Möglichkeiten sich für Frauen bzw. Mütter durch das Thema New Work im Hinblick auf Vereinbarkeit von Beruf und Familie ergeben können - wie sehr das Mama-Sein einen verändern kann - und wie man es schafft so viele Themen miteinander zu vereinen indem man Vieles einfach mit Humor nimmt

💫Neue Podcastfolge: New Work, MomWorks und der "normale" Mama-Alltag - Interview mit Vanessa Jobst-Jürgens

  Ich freue mich heute im Podcast mit der lieben Vanessa Jobst-Jürgens zu sprechen. Vanessa richtet regelmäßige Treffen von Müttern aus, die gerade dabei sind sich selbstständig zu machen oder bereits selbstständig sind. Außerdem…
Wer sind Deine Energieräuber? Wie gewinnst Du mehr Zeit und dadurch mehr Leichtigkeit?

💫Neue Podcastfolge: Energieräuber - Wie Du Deine Energieräuber entlarvst und mit ihnen umgehen kannst.💫

Jede von uns wird spontan ein paar Punkte aufzählen können, die ihr Energie rauben. Dabei kann es sich um Situationen, Tätigkeiten, Pflichten aber auch Personen handeln. Meist sind uns die täglichen Energieräuber (oft auch einfach…
Lass Dich nicht unterkriegen

💫Neue Podcastfolge: Lass Dich nicht unterkriegen - Wie Du aus vermeintlich ausweglosen Situationen gestärkt hervorgehst

  Heute erzähle ich Dir an Hand meiner Geschichte, wie Du es schaffen kannst, Situationen, die im ersten Moment ausweglos erscheinen, zu meistern und gestärkt daraus hervor zu gehen. Egal in welcher Situation Du Dich befindest,…
Raus aus dem Drama

💫Podcastfolge: Raus aus dem Drama - Wie Du Dir und Anderen aus persönlichen Dramen heraushilfst und Deine inneren Zweifel bekämpfst

Jede von uns wird jemanden kennen, der, egal wann Du sie/ihn sprichst, im selben Drama steckt, wie beim letzten Mal. Aber man selbst ertappt sich auch gern dabei, dass man immer wieder im selben Drama steckt und aus diesem Muster nicht…

💫Podcastfolge: Happy NEW Year! Was Dich 2019 alles erwartet💫

Das alte Jahr haben wir glücklich verabschiedet und mittlerweile sind die meisten von uns wieder in ihrem Alltag angekommen. In der heutigen Folge berichte ich über meinen Jahreswechsel und meine Ziele und Pläne für 2019. Das Thema…

💫Podcastfolge: Tschüß 2018, Willkommen 2019

Für mich war 2018 ein sehr intensives Jahr, in dem ich viel gelernt habe. Ich habe gelacht und geweint, war glücklich und euphorisch und im nächsten Moment zu Tode betrübt. Ich habe geflucht und mich klein gemacht aber in erster…

Keine Zeit für Winterblues

Seit einigen Wochen quäle ich mich täglich aus dem Bett, als wäre ich um 3:00 Uhr erst schlafen gegangen. Ich fühle mich schlapp, müde und energielos. Und das zu einer Zeit, in der man doch besonders performen muss. Winterblues? Keine Zeit!

💫Podcastfolge: Raus aus dem Weihnachtsstress - Entdecke die Rauhnächte

  Vieles dreht sich gegen Ende des Jahres um Geschenke, Essen, Einladungen und letzte Erledigungen vorzunehmen. Die (Vor-)Weihnachtszeit ist selten still und besinnlich, sondern eher stressig und hektisch. Daher finde ich es umso…

💫Podcastfolge: Wiedereinstieg - was passt zu mir?

  Viele Frauen machen sich keine oder nur wenig Gedanken, wie es nach der Babypause weitergehen soll bzw. was dann für sie richtig ist. Meist entscheidet man das bevor das Baby da ist und merkt erst im Laufe der Zeit, dass das…

💫Podcastfolge: Übung zu mehr Gelassenheit

  In der heutigen Folge stelle ich Dir eine kurze Übung vor, mit der Du mehr Gelassenheit im Alltag findest. Sie verschafft Dir einen Abstand zwischen Wahrnehmung und Reaktion und hilft Dir auch Antworten zu finden, um besser auf…

💫 Podcastfolge: Du darfst lauter und selbstbewusster sein

  Ich ertappe mich immer wieder dabei, dass ich mein Licht unter den Scheffel stelle und meine beruflichen Erfolge kleiner rede, als sie waren. "Ich kann doch nichts? Wo soll ich mich denn bewerben?" Und das als ehemalige Führungskraft,…

💫Podcastfolge: Vertrauen - Wie ich mein Vertrauen wieder gefunden habe und warum Vertrauen so wichtig ist

  Nach der Erkrankung meiner Tochter hatte ich das Vertrauen ins Leben, dass es eine positive Wendung geben wird verloren. Ich war im Misstrauen und nervlich ziemlich am Ende. Über Reiki habe ich für mich einen Weg gefunden, der…

💫Podcastfolge: Folge Deinen Träumen?

  Wir alle haben Träume, Wünsche und Sehnsüchte. Aber so oft lasse wir uns durch die vielen "Abers" in unserem Kopf davon abhalten, sie wahr werden zu lassen. Einem Traum nachzugehen macht unglaublich glücklich. Egal wie klein…

💫Podcastfolge: Dein Leben, Deine Entscheidungen

Zum Thema Mutterschaft, Erziehung und Familienleben hat jeder eine Meinung und meint sie gefragt wie ungefragt kund tun zu können. Dadurch lassen wir uns leicht beeinflussen. Viele Frauen machen sich wenig Gedanken darum, wie sie ihr Familienleben…

💫Podcastfolge - Interview: Mutter und selbständige Unternehmerin - wie Du beides vereinbart bekommst

Dreifach Mama zu sein, darunter ein Zwillingspaar, ist schon schwer. Aber nebenher noch ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen, stelle ich mir echt herausfordernd vor. Es bedeutet eine Menge Disziplin, Fleiß und Organisation. Aber natürlich…

💫Podcastfolge: Job Revolte - Die Veränderung beginnt in Dir!

  So oft reden wir vom zurückstecken, der Teilzeitfalle und den schwierigen Bedingungen im Job, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Aber wie wäre es, wenn wir einmal nicht die Schuld bei den anderen suchen, sondern uns…

Schlechte Laune - Warum es normal und ok ist, auch als Mama ab und zu schlechte Laune zu haben

Aber heute war mein Tag grau. Das Wetter war grau, nass und kalt und genauso habe ich mich gefühlt. Ich habe versucht, dagegen anzukämpfen und habe mir schlaue Ratschläge überlegt, die ich anderen Frauen geben würde, wenn sie mir von so einer Stimmung erzählen würden. Auch Mütter haben ein Recht auf schlechte Laune! Und die darf auch gepflegt werden!

💫Podcastfolge: Glaubenssätze

Jede von uns hat Glaubenssätze in sich verankert, die im Leben die Richtung vorgeben. Glaubenssätze bestimmen unseren Fokus und unsere Sicht auf und über die Welt. Das schöne daran ist, dass wir selbst Einfluss auf unsere Gedanken und…

💫Podcastfolge: 7 Tipps für Deinen Umgang mit Stress

Mütter haben in der Regel sehr viel Stress. Die To-Do-Liste scheint kein Ende zu nehmen und viele fühlen sich wie getrieben. Stress, der dauerhaft anhaltend ist und der vermeintlich unlösbar scheint, führt dazu, dass man unzufrieden, unglücklich und irgendwann sogar krank wird. In der heutigen Folge gebe ich Dir 7 Tipps, wie Du es schaffst in Zukunft leichter mit Stress umzugehen.

💫Podcastfolge: Angespannt, gestresst und genervt - Was Du tun kannst, wenn Du auf Grund Deines dünnen Nervenkostüms ab und zu "laut" wirst

Wer angespannt, gestresst und genervt ist, dessen Nervenkostüm hält selten noch viel aus. Besonders am Morgen, wenn der Zeitdruck groß ist, passiert es leichter, dass man mal "laut" wird und mit seinen Kindern in einem Ton spricht, der…

Dieser verd.... Schweinehund oder muss ich dieses Tier tatsächlich reizen?

Seit Wochen nehme ich mir folgendes vor: Um 6:00 aufstehen, laufen gehen und dann 20 Minuten Meditation, Yoga (in beides muss ich erst noch einsteigen) oder eine Reiki Behandlung. Nichts von alledem ist bisher Realität geworden. Jeden Abend stelle ich den Wecker und jeden Morgen mach ich ihn schon vor dem Alarm wieder aus oder drücke ganz schnell auf STOP, sobald er sich meldet. Ich schaffe es einfach nicht. Keine Chance!

Zusammen ist man weniger allein

Ich möchte heute den Blick auf eine Lebensweise richten, die viele Menschen im ersten Impuls ablehnen würden. Sie ist zum Teil sogar verpönt. Es handelt sich um das Zusammenleben von mehreren Generationen.

Gastartikel bei Tollabea.de: Alleinerziehend trotz Partner TEIL 1 – Von der (fehlenden) Anerkennung des Jobs als Mutter

Ich habe einen Gastartikel für Tollabea geschrieben und freue mich den Link hier mit euch teilen zu können: Ich bin immer wieder erstaunt, wenn mir Frauen davon berichten, wie wenig ihre Männer sich am Alltag mit den Kindern beteiligen.…

Komfortzone – Welche Geschichten erzählst Du Dir und welche hindern Dich daran, Dein Leben in die Hand zu nehmen?

Es gibt einen Ort, an dem es sehr gemütlich ist und wo man es sich richtig bequem machen kann. Hier fühlst Du Dich wohl und geborgen, alles ist und bleibt wie es war und Du musst überhaupt nichts tun. Dieser Ort nennt sich „Komfortzone“ und jeder von uns kennt ihn. Diese Komfortzone ist jedoch bei jedem von uns unterschiedlich ausgeprägt. Bei dem einen ist sie sehr groß und weitläufig, bei dem anderen etwas beengter. Aber für jeden von uns wirkt dieser Ort wie ein Netz – er hält uns zurück und macht uns das Weitergehen sehr schwer. Dieser Ort ist Schutzzone und Gefängnis zugleich.

Fußball WM: Was wir Mütter vom Fußball lernen können und wie Du die WM für Dich nutzen kannst

Mamas sind nicht nur Heldinnen. Sie sind auch Weltmeisterinnen! Weltmeisterinnen im Organisieren, abarbeiten, Zeit einteilen, Effektivität, Flexibilität, Vielseitigkeit, Multitasking und vielem mehr. Ich nehme daher die Fußball WM 2018 zum Anlass uns Mütter einmal mit Fußball und dem Bundestrainer zu vergleichen. Es gibt einige Parallelen zwischen uns und wir können tatsächlich auch etwas vom Fußball lernen. Das hatte ich zunächst gar nicht erwartet, aber am Ende sind mir sogar noch ein paar Punkte eingefallen, wie ihr die WM auch ein wenig für euch nützen könnt.

Keiner Seite gerecht werden – wie Du es schaffst diesem Gefühl entgegenzuwirken. Ein kleiner Text für Mamas` Mind-Set

Viele Mamas erlauben sich nichts für sich selbst zu tun. Etwas, das ihnen guttun würde. Sie hetzten lieber von einem Termin zum nächsten, Hauptsache das Kind ist jeden Tag ausreichend beschäftigt, und vergessen dabei, dass ihre Energie komplett in den Keller rauscht, obwohl sie das Wichtigste ist, was sie haben. Es fehlt sogar die Zeit sich Gedanken zu machen, weshalb man keine Zeit hat bzw. wie man sich besser organisieren könnte. Liebe Mama. Du bist so wichtig!

Warum wir uns manchmal so klein fühlen und wie Du da wieder herauskommst

Kennst Du dieses Gefühl, wenn man plötzlich ganz klein wird? Wenn man merkt, dass man nicht mehr in seiner vollen Größe ist, sondern irgendwo gefühlt unter dem Teppich Platz findet.

Bewusst sein

Es mag seltsam klingen, aber in diesem Frühling habe ich zum ersten Mal bewusst wahrgenommen, wie es Frühling wurde. Ich habe meine Kinder darauf aufmerksam gemacht und sie freuen sich plötzlich über jeden Busch, den sie entdecken, der jetzt grüne Blätter trägt. Das klingt in manchen Ohren eventuell ein wenig kitschig, aber es ist wirklich eine Bereicherung, wenn man merkt, dass man sich über solche Ereignisse freuen kann.

Die Sache mit der (verlorenen) Freiheit – Ein Anstoß zum Umdenken

Jede von uns wird sie kennen, die Lektüren über Freud und Leid des Mama-Daseins, die zu tausenden in den Bücherläden liegen. Ich behaupte mal, dass der Großteil davon sich damit beschäftigt, wie man die damit verbundenen Probleme behebt bzw. damit umgeht. Viel seltener liest man über das Glück, die Freuden, die stillen Momente, in denen man grenzenlose Liebe spürt.

Die Sache mit dem „Neinsagen“: Stehst Du für Deine Meinung und Deine Bedürfnisse ein?

Kennst Du das? Dieses Gefühl, das sich hinterher bei einem einstellt, wenn man etwas hätte sagen wollen (sollen) und es nicht getan hat oder nicht so deutlich war, wie man es gerne gewesen wäre? Es ist ein furchtbares Gefühl!

Warum macht ihr mich so wütend?

Die Wut auf die eigenen Kinder ist kein schönes Thema, ja es ist nahezu ein Tabuthema. Gerade deshalb möchte ich darüber schreiben, denn ich weiß, dass es viele Mütter gibt, die meine Erfahrungen teilen. Es ist nämlich unglaublich erleichternd, wenn wir hören, dass wir damit nicht alleine sind!

Bist Du zu alt um Kinder zu haben?

Je älter man wird, umso anstrengender werden Kinder. Ich glaube das liegt vor allem daran, dass wir zu lange ein freies Leben geführt haben. Wir mussten auf niemanden Acht geben. Waren mehr oder weniger nur für uns selbst verantwortlich. Haben Geld verdient, das wir nur für uns ausgeben konnten und haben uns entsprechend eingerichtet.

Ansprüche

Meine Ansprüche an mich waren schon immer relativ hoch. Interessanterweise wurden sie mit der Mutterrolle noch höher. Ist doch eigentlich komisch. Jetzt, wo ich mich entspannen könnte, weil kein Chef irgendwelche Forderungen an mich stellt, wollte ich erst recht beweisen, dass ich alles hinbekomme und gut mache!

Weihnachten und die Bedeutung von Ritualen

An Weihnachten kam in meiner Kindheit immer das Christkind. Meine Schwester und ich waren am Tag vor Heilig Abend bereits bei unserer Oma und Großtante und am 24. selbst ging es dann in den Kindergottesdienst und danach mit dem Auto zu meinen…

O Du liebe Vorweihnachtszeit

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ... Ja, ja, die ruhige, besinnliche Zeit, in der man gemütliche Nachmittage zu Hause verbringt. Draußen schneit es und drinnen brennen Kerzen oder Lichtergirlanden und wir verbringen unsere Zeit mit Basteln, Malen, Singen, Plätzchen backen, Bratäpfel essen und vielen anderen romantischen Vorstellungen, die wir in Werbespots und Zeitschriften präsentiert bekommen. Mal ganz ehrlich. Ist das bei einer von euch wirklich so???

Spinnereien

Wer kennt sie nicht? Plötzliche Einfälle, die einem in den Sinn kommen und sich super anfühlen. Aber meist dauert es nicht lange und dann kommen auch schon die Zweifel. Bin das wirklich ich? Passt das zu mir? Was sagen denn die Anderen? Immer…

Latte Macchiato – What?

Kaum einer Mutter ist klar, was sie den ganzen Tag eigentlich leistet. Wir alle erledigen an einem Tag so viele verschiedene Dinge und glauben dennoch, nicht genug zu tun. Die einzelnen Tätigkeiten gehen auch einfach unter in der Vielzahl dessen, was es zu erledigen gibt. Mich ärgert es sehr, wenn von den sogenannten „Latte Macciato Müttern“ gesprochen wird.

Helikopter Eltern

Dieses Wort ist ja leider bereits seit einigen Jahren ein fester Begriff in der Eltern Literatur. Ich habe mich schon öfters gefragt, wo diese Eltern eigentlich sind? In meinem Freundes-, Familien- und Bekanntenkreis konnte ich bisher zumindest nirgendwo welche entdecken.

Mama werden – große Chance anstatt Karrierekiller

Viele Diskussionen bzgl. Kinder kriegen, drehen sich um die "armen" Frauen, die ihre Karrieren beenden müssen und dann einen erschwerten Wiedereinstieg haben, wenn sie 1 Jahr oder sogar länger draußen waren. Nüchtern betrachtet mag das vielleicht so sein, aber was haltet ihr davon, wenn wir das Ganze einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel sehen.

NEUGIERIG?

Dann melde Dich jetzt an und werde Teil der Heldinnen Community.

Zusätzlich erhältst Du mein Heldinnen Manifest, das Dir Deine tägliche Portion an positiven Bestätigungen Deiner Person und für Dein Leben liefert. Immer wenn Du einen Blick darauf wirfst, wird es Dich an Deine Kraft und Großartigkeit erinnern.

Mit Deiner Eintragung hier erhältst Du den Link zum Heldinnen Manifest, sowie anschließend alle zwei Wochen meine Heldinnen Mail. Darin findest Du meine neuen Blogartikeln zum inspirieren, sowie interessante Angebote und Neuigkeiten rund um das Thema „Mehr Leichtigkeit im (Mutter-)Alltag“. Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Datenschutzerklärung findest Du hier.